Die Känguru Chroniken kommen wieder – in 3D

Written by on 9. Juli 2020

Sie wurden verfilmt, kamen ins Kino, hatten in den ersten 10 Spieltagen über 500 000 Besucher und dann kam der Lockdown. Die Rede ist von dem Film, der sich den schlechtesten Zeitpunkt für einen Filmstart seit dem zweiten Weltkrieg rausgesucht hat, den Känguru-Chroniken.
Doch es gibt wieder Hoffnung. Seit dem 02. Juli haben die Kinos wieder geöffnet und auch die Känguru-Chroniken erleben ein Comeback.
Allerdings mit einem leicht veränderten Film: Wie Marc-Uwe Kling und das Känguru auf ihren Instagram- und YouTube-Channels preisgeben, wird der Film in 3D erscheinen. Na gut das ist etwas übertrieben. Es wird eine Szene in 3D geben.

Welche? Das findest du am besten selbst raus. Die Kinos haben wieder geöffnet und seit dem 2. Juli laufen auch die Känguru-Chroniken wieder.

© Titelbild: X Filme, X Verleih


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Current track

Title

Artist