Jeder fünfte Jugendliche zu dick!

Written by on 5. Juli 2020

Laut einer neuen Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO ist in Deutschland jeder fünfte Jugendliche übergewichtig. Befragt wurden mehr als 4000 Kinder und Jugendliche an 146 Schulen im Land.

Grund für Fettleibigkeit

7 Prozent der Mädchen und 13 Prozent der Jungen gaben nur an, dass sie mindestens eine Stunde Sport pro Tag machen. Eher Mädchen sind zu dick als Jungen. 18 Prozent der Mädchen seien übergewichtig, bei Jungen sind es 14 Prozent. Außerdem isst jedes vierte Kind einen Haufen Süßigkeiten pro Tag.

Konsum von Substanzen

Tabak- und Alkoholkonsum geht unter Jugendlichen weiter zurück, bei unter 15-jährigen ist er aber weiterhin hoch. Über die Hälfte der 15-jährigen konsumieren Alkohol, jedes vierte Mädchen war in dem Alter mindestens schon zweimal betrunken.
Cannabiskonsum sei außerdem hoch – 16 Prozent der Mädchen und 22 Prozent der Jungen hätten bereits Cannabis zu sich genommen.

Weitere Ergebnisse

Jugendliche gehen nicht mehr so gern zur Schule wie noch 2014 – Schularbeiten würden in einem Drittel der Länder die Schüler*innen belasten. Je älter, desto schlechter würden die Schulzufriedenheit werden. In Deutschland würden die Teenager jedoch weniger durch Aufgaben belastet sein.
Außerdem üben wenige Jugendliche die Gewalt in Form von Schlägereien aus.
Zuletzt hat jeder vierte Jugendliche ungeschützen Sex. Sexuell aktiv sei jeder vierte Junge (24 Prozent) und jedes siebte Mädchen (14 Prozent) im Alter von 15 Jahren.

 


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Current track

Title

Artist