Erster moderierter K-Pop Sender in Deutschland

Written by on 22. Oktober 2020

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von laut.fm zu laden.

Inhalt laden

Wir werden ein Jahr alt und bekommt einen Schwestersender: Mit „JUKAs K-Pop“ geht am 1. November das erste Deutsche Vollformat rund um koreanischsprachige Popmusik an den Start.

Seit einem Jahr gibt es das Jugendvollprogramm „JUKA Radio“ vom gemeinnützigen „JUKA e.V.“ (Jugendkultur und Jugendarbeit e. V.). Das Programm sendet 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche moderiert einen Mix aus aktuellem Mainstream-Pop und Pop abseits des Mainstreams. So hört man immer die aktuellen Songs und entdeckt gleichzeitig neue Musik.

Mit „JUKAs K-Pop“ startet der erste durchgehend moderierte Radiosender mit einem K-Pop Musikformat.

Projektleiter Gabriel Becker: „Wir freuen uns riesig, dass Jugendliche und junge Erwachsene, die koreanischen Pop mögen, künftig bei uns ihr musikalisches Zuhause finden.“

Was lief wann?

 
Tagged as

Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Current track

Title

Artist