Bald neue Emojis auf Smartphones

Written by on 20. Juli 2020

Yeey – endlich wissen wir, welche neuen Emojis bald auf unseren Handys verfügbar sind. Und da sind einige coole mit dabei! Hier siehst du alle neuen!

So sehen die neuen Emojis aus:

Mit dabei:
– ein Gesicht, das lächelt und weint
– ein verkleidetes Gesicht
– die italienische „Che vuoi?“-Handgeste (= „Was willst du?)
– Ninja, stillende Person, genderneutrales Mx Claus, Hochzeitsoutfits, Umarmung
– Herz und Lunge
– schwarze Katze, Bison, Mammut, Bieber, Polarbär, Dodo, Feder, Robbe, Käfer, Fliege, Wurm, Pflanze
– Blaubeeren, Oliven, grüne Paprika, Fladenbrot, Tamale, Fondue, Teepot, Bubble Tea
– Holz, Hütte, Pickup, Rollerskater, Piñata, Matruschka, Nadel, Knoten
– Sandalen, Militärhelm
– Akkordeon, Trommel, Geldstück, Spiegel, Fenster
– Bumerang, Säge, Schraubenschlüssel
– Haken, Leiter, Fahrstuhl
– WC-Bürste, Mausefalle, Eimer, Zahnbürste, Grabstein, Schild
– Transgendersymbol und -flagge

Emojis verzögern sich wegen Corona

Wegen der Corona-Pandemie dauert es länger, bis diese erhältlich sind. Üblicherweise werden sie bereits im März released. Grund dafür ist, dass viele Freiwillige mithelfen, die Emojis zu gestalten. In der aktuellen Situation konnten diese nicht ihren Tätigkeiten nachgehen. 

Wann ist der neue Releaseday?

Ende September. Das Schlechte: Im nächsten Jahr gibt es wohl keine neuen Smileys. Mehrere Monate vergehen oft, bevor die Einbindung in jedem Betriebssystem gewährleistet ist. Vor 2022 gibt es wohl keine neuen mehr. 

Es gibt bei Apple zudem neue Memoji-Sticker. Diese werden bestimmt auch bei Release noch von Bedeutung sein – Gesichtsmasken bestimmen sowieso schon jetzt unseren Alltag. Na dann: Stay safe with Emojis 😉

Bildquellen: © Emojipedia Sample Image Collection / Apple via Emojipedia 


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Continue reading

Current track

Title

Artist